Aktuell

Sichern Sie noch oder klettern Sie schon?

18. April 2016 / Sascha Cencig

Während viele Attraktionen im Winter ihre Türen schließen, ist der Vier-Jahreszeiten-Park der Stadt Oelde das ganze Jahr über für Besucher geöffnet. Hier finden Veranstaltungen, Konzerte und Events statt. Der Park hat ein Kindermuseum, ein Freibad und im Winter öffnet eine Eislaufbahn. „Lieb gewonnen haben unsere Besucher auch den Seilgarten, der mit Seilspielgeräten der Firma HUCK Seiltechnik GmbH ausgestattet ist“, erzählt Robert Hülsmann, der Gärtnermeister des Parks.

Zum Artikel

Anziehungspunkt für Jung und Alt

11. Juni 2015 / Sascha Cencig

Anziehungspunkt für Jung und Alt – die Produkte der Firma HUCK Seiltechnik erfreuen sich internationaler Beliebtheit

Zum Artikel

Seilspielgeräte für Minis

17. April 2015 / Sascha Cencig

HUCK – Der Seilspielgerätehersteller erweitert sein Programm für Minis
Höher, schneller, weiter – Kinder lieben es, sich auszutoben und Grenzen auszutesten. Daher sollten Spielplätze schon für die Kleinsten genau solche Geräte anbieten, die deren natürlichen Bewegungsdrang fördern und gleichzeitig die nötige Sicherheit bieten. HUCK Seiltechnik deckt beides ab und hat sein Angebot für Kleinkinder in diesem Jahr noch weiter ausgebaut.

Zum Artikel

Kletterpyramide für Waldentdecker

4. November 2014 / Sascha Cencig

Seit kurzem können sich Kletter-Begeisterte Waldentdecker im Wildgehege Herborn über eine SPIDER-Pyramide von HUCK freuen. Das Spielgerät begeistert Kinder ab 6 Jahren und lädt durch seinen Standort – mitten im Wald – zum Entdecken der heimischen Pflanzen- und Tierwelt ein.

Zum Artikel

Projekt am „Strandpaviljoen De Boekanier“

23. September 2014 / Sascha Cencig

Spielgeräte für Strandliebhaber

Seit kurzem können sich Kletter-Begeisterte im holländischen Zeeland über eine hanffarbene XXL Seilnetz Pyramide sowie verschiedene Hängematten zum Ausruhen freuen. Die neuen Geräte begeistern Kinder ab 6 Jahren und fügen sich mit dem hanffarbenen Design perfekt in die Strandlandschaft ein.

Zum Artikel

Neue HUCK Pyramiden-Serie SPIDER

6. Mai 2014 / Sascha Cencig

Seit kurzem können sich Kletter-Begeisterte über die neue HUCK Pyramiden-Serie SPIDER freuen. Das neue Spielgerät begeistert Kinder ab sechs mit seinen schwarzen Kletterseilen und orangefarbenen Metallverbindern im Spinnennetz-Look.

Zum Artikel

Mit HUCK hoch hinaus

27. Januar 2014 / Sascha Cencig

Neue HUCK Vogelnestbäume für Bernauer Grundschule

BERNAU BEI BERLIN – Die Schüler der Georg-Rollenhagen-Grundschule in Bernau können sich über ihr neues Spielgerät freuen. Seit kurzem stehen zwei neue, sechs Meter hohe HUCK Vogelnestbäume auf dem Spielplatz der Grundschule und lassen die Kinderherzen höher schlagen.

Zum Artikel

Optigrün - the next generation

2. Dezember 2013 / Birgit Findeli

Die Optigrün international AG, einer der größten und bekanntesten Dachbegrüner in Europa stellt die Weichen auf Zukunft.

Zum Artikel

HUCK-Neuheiten auf der FSB

19. November 2013 / Sascha Cencig

Vogelnestbaum in edlem Schwarzgrau und die große Netzwippe waren Publikumsmagnete

Zum Artikel

Salat und Kräuter als "Bilder" im Haus

11. November 2013 / Birgit Findeli

Fassadengarten compact – Komplett-Fassadenbegrünungssystem für innen

Zum Artikel

Modernes Regenwassermanagement kann helfen

4. November 2013 / Birgit Findeli

Klimawandel und zunehmende Verstädterung führen zu versiegelten und überhitzten Großstädten. Die Folge sind u.a. Hitzeinseln, häufigere Sommertage und Hochwasserkatastrophen. Der überlegte Umgang mit dem Niederschlagswasser und die Renaturierung von Fließgewässern sind mit die wichtigsten Maßnahmen, die es kurzfristig zu ergreifen gilt. Dachbegrünungen spielen hierbei eine große Rolle bei relativ geringem Aufwand. Sie bilden genau den Kompromiss, den Städteplaner suchen: Gründächer lassen Siedlungs- und Industriebau zu und bieten durch ihre Pflanzen natürlichen Hochwasserschutz, Klimaanlagen und Luftverbesserer. Begrünte Dächer speichern Niederschlagswasser und geben das geringe Überschusswasser auch noch zeitverzögert an die Kanalisation ab.

Zum Artikel

Windsogsicherung nach DIN 1055-4 bei Dachbegrünung

28. Oktober 2013 / Birgit Findeli

Der Klimawandel geht auch an der Dachbegrünung nicht spurlos vorbei. Die Frage nach der “Windsogsicherung” begrünter Dächer muss immer häufiger gestellt werden. Das betrifft dabei nicht nur höher, sondern auch exponiert gelegene Dächer. Die notwendige Auflast zur Lagesicherung der Dachabdichtung wird nach der DIN 1055-4 berechnet. Die Dachbegrünung wird dabei statisch als ein massebringenden Körper zur Sicherung der Abdichtung gesehen. Darüber hinaus muss die Begrünung an sich aber auch “verwehsicher” sein, damit sie durch Wind nicht abgetragen werden kann.

Zum Artikel

"SolarGrünDach" als 3-D-Animation im Internet

21. Oktober 2013 / Birgit Findeli

Dachbegrünung und Photovoltaik schließen sich nicht aus – ganz im Gegenteil. Es gibt viele gute Gründe, beides zu kombinieren: u.a wird die Leistung der Photovoltaikanlage durch die Kühlwirkung der Dachbegrünung erhöht.

Zum Artikel

Optigrün "Gartendach"

14. Oktober 2013 / Birgit Findeli

Obst und Gemüse vom Gründach

Zum Artikel

Neu am Start: Optigrün-Systemlösung "Fassadengarten"

7. Oktober 2013 / Birgit Findeli

Mit der zum Patent angemeldeten neuen Optigrün-Systemlösung “Fassadengarten” lassen sich Fassaden und Wände am und im Gebäude einfach und nachhaltig begrünen und ein besonderer Blickfang mit vielen Gestaltungsvarianten schaffen.

Zum Artikel

Optigrün-Systemlösung "Naturdach"

30. September 2013 / Birgit Findeli

Saatgut von heimischen Arten für die Dachbegrünung

Zum Artikel

Neue Broschüre zu Randelementen und Pflanzgefäßen

23. September 2013 / Birgit Findeli

Grünes Design und Oasen auf Dächern und Terrassen

Zum Artikel

Opti-Grün-Dach des Jahres 2013

16. September 2013 / Birgit Findeli

Verwaltungsgebäude am Dortmunder U – begrünte Dächer auf drei Ebenen

Zum Artikel

Schattenglanz - Bepflanzungskonzept für halbschattige Flächen

9. September 2013 / Birgit Findeli

Die Staudenexperten des Arbeitskreises Pflanzenverwendung im Bund deutscher Staudengärtner haben eine neue Mischung entwickelt: „Schattenglanz“ ist ein attraktives und mehrjährig erprobtes Bepflanzungskonzept für halbschattige Flächen in Hausgärten und im öffentlichen Grün.

Zum Artikel

Erste Briefmarke zur Fassadenbegrünung durch Deutschland unterwegs

2. September 2013 / Birgit Findeli

Es ist soweit – endlich ziert auch das Motiv einer begrünten Fassade eine Briefmarke. Die Optigrün international AG hat erstmals eine eigene 55 Cent-Briefmarken zur Fassadenbegrünung gestaltet und über die Deutsche Post bezogen. Die neuen Briefmarken sind seit wenigen Tagen auf den ersten Briefen zu sehen.

Zum Artikel